OneNote 2016 vorgestellt

 

OneNote 2016 ist eines meiner Lieblingsprogramme. Viele Menschen kennen dieses Programm nicht. Natürlich können sie deshalb gar nicht einschätzen, was dieses Programm im Stand ist zu leisten.

Und es ist kostenlos. Ist das nicht eine gute Nachricht?

Wenn ich unterwegs bin, habe ich fast immer mein Smartphone dabei. Immer öfter kommt es vor, das mein Tablet in der Handtasche Platz findet. OneNote ist es übrigens egal, ob du mit Android oder Apple arbeitest. 

Mit OneNote kann man ganz einfach Notizbücher anlegen.

Bevor du dich nun gelangweilt abwendest, beantworte mir bitte mal eine Frage. Kannst du mit deinem 08/15 Notizbuch in Papierform und Stift auch Videos einbinden, Links einfügen und ein Foto schießen, das du dann gleich zu deinen Notizen ablegst? Die elektronischen Notizbücher arbeiten ganz anders und wenn du es richtig machst,  hast du einen echten digitalen Assistenten im Beruf oder auch im Privatleben. Du kann nicht nur Text aufnehmen, sondern alles mögliche an Bildern, Videos, Links, Tabellen, Dokumente und andere Dateien sammeln. Wo du willst, wann du willst und wie du willst.

Jetzt stelle dir bitte vor, du sitzt an einem schönen Ort deiner Wahl. Hier fliegen dir die Gedanken nur so zu. Ob du gerade an einem speziellen Projekt arbeitest oder dein Buch vorbereitest. Egal, Gedanken wollen gesammelt werden und dazu noch alles was du an anderen Materialien/Informationsquellen sammeln kannst, willst du mit aufnehmen,  deine Recherchen behalten, alles mitnehmen was geht. Mache ein Foto von der Situation, die du gerade beschreibst. Recherchiere im Internet dazu und füge den Link ein. 

Nach dem Zusammentragen aller Informationen in Text, Bild und Ton, wird aus deinem Notizbuch ein guter Begleiter für deine Arbeit oder deinem privaten Vorhaben. Zusammengetragen und sortiert kann aus so einem Notizbuch etwas Großartiges enstehen. 

Immer zur Hand, egal ob mit dem Smartphone oder dem Tablet. Keine Zettelwirtschaft. Probieren geht über studieren. In jedem Fall stelle ich dir OneNote im Video kurz vor. 

Zum Video OneNote 2016 kurz vorgestellt

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Barbara Wrana - windows-online-kurse

Newsletter

Trage dich in meine E-Mail Liste ein, um die neuesten Nachrichten und Kurs-Sonderangebote zu erhalten

Vielen Dank. Bitte E-Mail Adresse im Postfach bestätigen...