E-Mail Ausdruck in Thunderbird ist viel zu klein

 

Das war eine Überraschung. Mein E-Mail Ausdruck in Thunderbird ist viel zu klein. Mein sonst so zuverlässiger Ausruck über das Mailprogramm funktionierte plötzlich nicht mehr.

Mein erster Gedanke war der Druckertreiber ist defekt. Wieder einmal ein blödes Update. 

Lese hier, wie ich das Problem gelöst habe – am besten bevor du daran denkst, einen neuen Druckertreiber zu installieren oder unnötiger Weise ein anderes „großes Rad“ drehst.

Video: E-Mail Ausdruck in Thunderbird ist viel zu klein

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Druckvorschau in Thunderbird

 

Um es kurz und bündig zu machen. Ich habe zunächst Google bemüht. Während ich den einen oder anderen Beitrag las, kam mir der Gedanke, dass es wahrscheinlich kein Druckerproblem ist, sondern eine Einstellung in Thunderbird. Kennen wir doch, dass durch Updates oder anderen Einstellungen kleine Veränderungen hervorgerufen werden, die nicht immer unserem Einfluss unterliegen.

Das mußte ich gleich ausprobieren und siehe da, es ist über die Druckvorschau in Thunderbird zu lösen.

Es ist völlig egal, ob du gleich über die Menüleiste klickst, oder ob du die E-Mail mit Klick in einem neuen Fenster öffnest. In jedem Fall ist der Befehl Drucken anzusteuern und anschließend Druckvorschau.

Wähle Drucken – Druckvorschau

Anmerkung: Wenn die E-Mail zuvor mit Doppelklick geöffnet wurde, sieht das nicht viel anders aus.

 

Variante 1: Skalierung einstellen

Wenn du jetzt in dem neuen Fenster der Druckvorschau bei Skalierung den Eintrag „Auf Seitengröße verkleinern“ findest, oder eine Skalierung weit unter 100 Prozent, dann weißt du nun, warum dein E-Mail Ausdruck in Thunderbird viel zu klein ist.

Klicke auf den Dropdownpfeil neben „Auf Seitengröße verkleinern“ und wähle 100%.

Selbstverständlich funktioniert auch 80%. Nur nicht zu klein, sonst hast du wieder das Problem der Unleserlichkeit.

 

Variante 2: Seite einrichten

  • Klicke in der Menüleiste auf Seite einrichten.
  • Nimm das Häkchen heraus bei „auf Seitengröße verkleinern“
  • Die Prozentzahl auch hier wieder auf 100% eintragen – oder etwas weniger.

Probiere es einfach aus.

Diese Einstellungen sollten gespeichert sein und müssen nicht bei jedem Druck neu eingestellt werden.

Zusammenfassung für E-Mail Ausdruck in Thunderbird

Egal ob die erste oder zweite Variante genutzt wird: In jedem Fall erst einmal über den Befehl Druckvorschau die Skalierung anpassen. Wie viel Prozent letzten Endes für deinen Ausdruck richtig sind, musst du ausprobieren. Wenn das nicht funktioniert, kann man immer noch das große Rad der Installationskorrekturen oder Treiberneuinstallationen drehen. 

Barbara Wrana - windows-online-kurse

Newsletter

Trage dich in meine E-Mail Liste ein, um die neuesten Nachrichten und Kurs-Sonderangebote zu erhalten

Vielen Dank. Bitte E-Mail Adresse im Postfach bestätigen...