Windows Videokurse

Windows 10 Image erstellen

Windows 10 Image mit Media Creation Tool von Microsoft erstellen

Windows 10 Image mit Media Creation Tool von Microsoft erstellen

Hier erfahren Sie, wie man mit dem Media Creation Tool von Microsoft, ein Windows 10 Image erstellt, herunterlädt und auf einen USB Stick kopiert.

Windows 10 Image mit Media Creation Tool erstellen

 

Wofür soll das gut sein?

Mit diesem USB Stick startet man ein defektes Windows und / oder installiert Windows von Grund auf neu. Dabei handelt es sich um ein Windows, dass direkt von Microsoft heruntergeladen ist. Das bedeutet auch, es sich um die aktuellste Version von Windows handelt.

Das wird meistens nicht beachtet:

Wenn Sie ein neues Laptop/PC gekauft haben, werden Sie oft darauf hingewiesen, Wiederherstellungsmedien zu erstellen. Das wird meistens nicht gemacht und auf SPÄTER vertagt. Versagt Windows dann irgendwann den Dienst, brauchen Sie genau dieses Wiederherstellungsmedium.

Die gute Nachricht.

Sie können Wiederherstellungsmedien selbst dann erstellen, wenn Ihr Gerät defekt ist und zwar von einem anderen PC aus – für ihr defektes Windows. Einen Tick besser ist es allerdings, wenn Ihr Windows noch funktioniert. Dann nämlich bekommen Sie auf den USB Stick genau das, was Sie brauchen, inkl. der Treiber des Herstellers.

Im Video wird alles genau erklärt.

Das ist ein Gratis-Video und zusätzlich erhalten Sie ein E-Book zum Download

 

 

Zum Kurs »
Windows 10 wiederherstellen vom USB Stick

Windows 10 wiederherstellen vom USB Stick

Windows 10 wiederherstellen vom USB Stick

Wie kann man Windows 10 wiederherstellen vom USB Stick, wenn kein Windows Abbild vorhanden ist und natürlich auch kein Wiederherstellungstick existiert? Das genau war meine

 

Ausgangssituation, als eines der Schulungslaptops (ein Acer) meines Mannes den Betrieb

Windows 10 Image mit Media Creation Tool erstellen

 

verweigerte. Ich hatte bei der Vielzahl unserer Geräte einfach vergessen, diese wichtigen Dinge bereitzuhalten.

 

Zwei Videos habe ich in der Folge aufgenommen.

 

Dieses Video ist No. 2 und zeigt die Windows 10 Installation von dem erstellten USB Stick (Wiederherstellungsstick). 

 

Video No.1 zeigt die Erstellung dieses USB Sticks.
Das Media Creation Tool von Microsoft hat mir dabei geholfen, das komplette Windows 10 herunterzuladen und auf den Stick zu speichern. Dieses Video sollten Sie sich anschauen, falls Sie einen solchen Wiederherstellungsstick nicht besitzen.

Das ist ein Gratis-Video und zusätzlich erhalten Sie ein E-Book zum Download

 

 

Zum Kurs »